Archiv

er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt mich... !

noch vorgestern, oder wann habe ich den blogeintrag geschrieben? ich war so verknallt... und gestern haben wir uns unterhalten.
den ganzen tag war ich immer mal wieder online, habe gehofft dass er mich anschreibt und wir uns unterhalten können und dann war hanna auch da... hanna, der ich als einzige erzählt hab was ihn mir vorging und mit der ich wohl auch am besten reden konnte, weil sie die beziehung mit "ihrem eigenen florian" gerade hinter sich hatte, war online. wir waren sylvester im kino und haben Keinohrhasen gesehen, ein total süßer film, in den ich nicht zuletzt rein wollte weil HEE den schon gesehen hatte. wir haben uns so früh in der stadt getroffen dass wir vor dem noch zeit hatten, durch die stadt zu laufen und eigentlich hatten wir angedacht uns in ein cafe zu setzen, wir wussten nur vorher nicht wo hin genau. als wir dann da waren hätten wir uns wohl bald hingesetzt, wollten aber eigentlich beide weiter so zusammen durch die fußgängerzonen und straßen laufen und reden. das haben wir gemacht und uns dabei gut unter halten... zumindest fand ich das, ich hab es wirklich genossen. wir waren schon auf dem weg zum schauspielhaus und sie wollte kurz in die richtung gehen, also sind wir gegangen - haben aber nicht einfach den weg zurück genommen, sondern sind die ganze ~straße durch und über ein stück unistraße und den südring wieder zurück zum union gelaufen. wir sind wohl ziemlich viel gegangen und hatten viel zeit zum reden, aber trotzdem waren wir mehr als pünktlich am kino und haben uns als erste in den saal gesetzt. der film war echt süß und ich denke mal das fanden wir beide, aber sie hatte mir erzählt dass merten, nanas freund, sie eingeladen hat auf seine party zu kommen und da wollte sie gerne hin - es war schon ein stück nach fünf und eigentlich wollte sie um 6 bei merten sein, also sind wir im eilschritt den südring langgelaufen um zum Hbf zu kommen. wir waren noch nicht ganz da, als sie sagte: da ist ein 349er...! ich dachte ich könnte den nehmen weil ich (...auch wegen HIIIM...) in die messe wollte und bin hinterher gerannt... ich hab mich nach ein paar metern umgedreht und ihr zu gerufen etwas wie: ich hab dich lieb, bis bald!
und ich meinte das auch so
ich stand noch ne weile am busbahnhof, bin dann in weitmar ausgestiegen und war gerade pünktlich an der kirche. von der pfarrer-halbe-straße aus konnte ich schon die messdiener mit gewändern und kerzen draußen stehen und warten sehen... gerede war zu hören und ich hatte schon angst, dass der einzug anfängt bevor ich drinnen bin
ich hab sogar noch vergessen ein gotteslob mitzunehmen und stand da, aber flocke hat meinen blick gesucht und ich... war so aufgeregt
sein grinsendes lächeln, fast immer scheint es ein bisschen als würde er verschmitzt grinsen wie über einen scherz und nicht als würde er jemanden ansehen, den er mag, aber bei der nächsten gelegenheit guckt er mich wieder an... ich stand da und habe vermutlich gewirkt, als gäb es kein schlechtes auf der welt und ich hab ihn auch fast die ganze zeit lächeln sehen =)

gestern abend war ich online weil ich gehofft hab, mit ihm reden zu können, und wollte außerdem hanna endlich die aufnahme vom konzertorchester schicken. hanna und ich haben natürlich eine unterhaltung angefangen darüber angefangen, und dann hat sie gesagt sie habe mich vergessen etwas zu fragen und damit wolle sie ungerne einfach so mit der tür ins haus fallen - aber sie hatte schon viel positives von den jugendtreffen in Taizé gehört und darauf angefangen, sich schlau zu machen und auf der website alles mögliche nachzulesen. sie fand das total schön und hat mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte da mit ihr hinzufahren...!
ich war erst sehr überrascht davon, dass sie das mit mir machen wollte, und vor allem mit mir allein! sie meinte zuerst ob ich davon gehört hätte und dann die jugend aus unserer gemeinde sei so aktiv, vllt sei da ja schonmal einer dagewesen oder so... sie war wohl der idee gegenüber nicht ganz abgeneigt, evtl noch jemanden aus unserer gemeinde mitzunehmen, ich sollte ihn fragen ob er von taizé gehört hat und so weiter, hatte sein fenster offen und endlich einen vernünftigen grund gefunden, mit ihm zu reden - da erscheint in dem fenster eine nachricht von ihm, wie ich denn ins neue jahr gekommen bin *smile*
ich fürchte darauf bin ich am ende gar nicht mehr eingegangen, wir haben halt über taizé geredet
hanna wollte dann wissen ob er mit will, und ich - fall fast vom stuhl
ich war überrascht dass ich fragen sollte ob er mit will o.O
aber ich hab ihn gefragt
und er meinte erstmal so: cool
und hatte dann - berechtigte - gründe, wieso er nicht mit uns beiden zu dritt fahren wollte, und hanna und ich wollten überlegen ob wir überhaupt noch jemanden mitnehmen wollen und wenn, wie viele
unabhängig von einander wollten wir eigentlich beide lieber die gelegenheit nutzen und zu zweit fahren, deshalb haben wir dann von HIIIM mitnehmen abgesehen (ich mag carina unheimlich, aber ich hätte sie nicht mitnehmen wollen!) und schon bei dem nächsten elementaren schritt festgestellt, dass es die sache nicht zuletzt ziemlich vereinfacht, zu zweit zu sein
im moment fühl ich mich einfach so mir ihr verbunden und kann mir nichts wunderbareres vorstellen als ganz allein mit ihr zusammen auf diese woche der besinnung und suche nach dem eigenen ich und dem sinn zu fahren...!!!
wir haben noch einiges darüber besprochen, schließlich wurde unsere unterhaltung (wohl von meiner seite her) dünner weil ich mit HIIM geredet hab, und irgendwann wollte sie ins bett gehen, das heißt wir haben uns verabschiedet
aber mit HIIM ging das noch ne weile so weiter... ich hab den icq verlauf, ein word-dokument und screenshots von der unterhaltung, aber ich weiß nicht mehr worüber wir alles gesprochen haben
irgendwann waren wir bei Gilmore girls angekommen, ich glaub er musste einfach noch mal bewundert sein, weil ich einfach fast alles darüber weiß O:-) zum beispiel die szene nennen, in der lorelai ne brille aufhat... hehe

irgendwann hab ich gesagt: hihi
und dann er: jetzt hihist du auch schon

und (am anfang war das nicht die kernaussage dessen, was ich sagen wollte) ihm erzählt, dass ich an ihn denke... vielleicht hab ich mit meinem "ja, tu ich :-)" viel kaputt gemacht *crying* der doofe smiley... das klang so nach: ich denke halt an meine freunde, mit denen ich - wsa weiß ich, gerne mal filme gucke so wie mit kathrin
muss ich mir sorgen wegen kathrin machen?
aber hmmm... ich kann mich einfach nur darin überschlagen zu erzählen! hanna hat gesagt ja, immer zu stimmen und immer ein bisschen weiter und wenn er was wichtiges sagt einfach immer smilies machen, dann kann er sich denken... eigentlich hab ich das gemacht
sie meinte auch, dass einige sachen einfach die jungs machen müssen^^ und eigentlich hat sie da recht...
HEEE hat irgendwann o.O ich fass es einfach immer noch nicht, ich war so fertig danach, es war schon wieder mitten in der nacht und ich hatte eigentlich heute theorieprüfung aber ich wollte mich so gern mit ihm unterhalten und... er hat mich irgendwann gefragt, ob ich mal mit ihm einen kaffee trinken will
und ich kann es einfach nicht richtig fassen... ein date? oder ist das von ihm nur ein weg, festzustellen was denn nun eigentlich mit mir ist? das ist es wohl auch für mich! und was ist wenn wir dann... zusammen sind? irgendwann, danach? und ich denke mal das müssten wir ja dann klären, so dass man sich einig ist wann man das jetzt wem erzählen kann und so weiter und... oh mein gott, alle würden es wissen! rory sagt mal lorelai kann keine affäre mit luke haben, entweder sie sind zusammen, oder es ist nichts... ich denke so ist das mit HIIIIM und mir auch - alle würden es mitkriegen! was würden die andern sagen? sieht es nicht so aus als würde ich mich in die gruppe der immer dienenden messdiener reindrängen und mir die jungs da raus angeln... und sieht es nicht so aus als käme ich nur deshalb in die kirche
oh mann... und ihn küssen? oh gott!!!! wie machen das andere, wenn die das später auch in aller öffentlichkeit machen können... einmal muss doch das erste mal sein und nachher ist das so selbstverständlich, das ist doch nicht von allein so... - orte, an denen man allein ist! wie sollen wir das machen, sollen wir ständig irgendwo hingehen... oder einfach immer zu zweit durch den wald streifen... - ist mir klar, wovon ich da rede?? von etwas, von dem ich nicht die geringste ahnung hab, ob es jemals so kommen wird? das ich nur so gerne erleben will... und von dem ich einfach nicht fassen kann, dass es vielleicht passiert
das überleb ich nicht - jeder moment mit ihm ist so schön
und auch wenn es anders ist wenn wir chatten...
er macht das doch nicht nur aus freundschaft? weil ich ihm leidtue? NEEIIIN!! bitte, das kann er nicht tun... ich muss ihn das fragen!
und ich wollte doch darüber nachdenken, wieso ich bin wie ich bin und was mich dazu gemacht hat, wer mich beeinflusst hat... und wollte nachdenken, wie ich am besten in erfahrung bringe, was die 10d denkt... oh und ich sollte nachdenken über meine facharbeit! kann mir das leben es nicht gönnen, das ein paar tage außen vor zu lassen
wie viel schreib ich denn... wann kommt er zurück aus wuppertal? ich muss ihn oder jemand anderes fragen, was mit dem ankleiden ist, damit ich die fahrstunde verlegen kann
ich sag nur noch - YOOUU... hast es geschafft, fast alles andere aus meinen gedanken zu vertreiben!

und dafür, und dass du bist wie du bist, liebe ich dich.

2.1.08 19:39, kommentieren



Sooo happy!


*träum*
why did he go to belgium... I already miss him
*nebeneinander auf seiner bettkante sitz*
- ich vermiss dich jetzt schon
- ich weiß, ich auch...
und bis sonntag abend ist noch sooo lange! "but that's SO far away!" yes, it is far away... no idea how many hours, actually :'( no body seems to know when they are going to be back home the day after tomorrow, so we could plan anything for the everning
all I can do is spend the everning with all the stuff that has to be done because there's no time during the week, and hope he'll be back early enough to meet me afterwards. so later there's training, then going to bed (early...), the saturday will be over before I've really started doing all the homework I should do, because there's that stupid party in Querenburger Höhe 100, which I - and, as it seems, the rest of the stufe either - kind of can't be bothered for... is that going to be the same with my own birthday in may? in may... of course, flocke has to be there, but what is in may... I hope my 18th birthday will be the first of soo many birthdays I invite him to, and I hope (I feel) that our's is one of the relationships that last for years. But nevertheless, there is that fear about splitting up soon - at the moment, everything is so wonderful and as far as I can see, there are no problems... but 10 days are nothing! we can't say it's a more than three years-relationship, can we, we have actually no idea. well, I have no idea, he might have! he talks about sinne so often, and I guess I maybe would do so, too, if I were in his situation, and maybe he's a little insecure (as I am, of course, too!), but even though... hmm. then, thinking about that, I realize I better know when he thinks of her and can see those moments becoming rarer with time than I say him I don't like him thinking of her, he stops telling me and I have no idea if/what he thinks about her. I wouldn't want that.
that seems so complicated - is it? from the point of view I can speak of now, all relationships are complicated^^ some more and some less, I guess, but its never easy. everything with hanna and flo seemed to easy to me (I wasn't really into what they thought, of course) and then, in the end, florian realized he was still attached to his ex girlfriend too much. I'm so scared of that!
but - right now, there is pretty much nothing for me to worry about, and even if so, flocke and me will fix it...!
"groß und blond" ;-) and damn sweet and, as it seems, in love with me and everything seems wonderful *IN LOVE*
he said he'd miss me already and he was so happy when he was lying in bed tuesday night, trying to sleep and thinking of me, when I, lying in bed and going to sleep in my own room, sent him an SMS, kissing him goodnight virtually and in that way writing him that I thought about him so much... and I obviously did so in the very right moment :-) he called me right afterwards and we talked, both lying in our own beds, then, after a while, hung up the phone and just turned arond to sleep *KISSING* soo wonderful
I can't help it, the f***ing "song" we sang with choir last week is still in my head... but even if the lyrics are right (what I really really don't believe!), then what is he going to do? I'm not going to do anything I don't want to do yet, I decided so the last days. But then I realized that he won't make me do anything I don't want to do. He's... him ;-) *IN LOVE*
 
Gianna 

1 Kommentar 18.1.08 17:12, kommentieren

it's just like what it's like

I can't explain it    it just happened :-)
he just happened ;-)

he happened to be there    for me    in the right moment


***


I didn't apply for the job! however, I got it.!

21.1.08 13:15, kommentieren

I don't like you being around her, ok?

you know - I knew she would be there, I think you told me when we were lying on my bed upstairs, but can you see how it must have felt for me when we were sitting there with Daniel and his girlfriend and Matthes with his girlfriend (whom I know), the four of them left, we kept sitting there and I was cheerful because I thought it was enough for you to be with me - you said we were just going to wait until the rest joins us again...
then, both of us went to the bathroom, I took a minute longer than you did (I knocked nextdoor to check Carina's party!), and when I came back, Cinne sat pretty much right where I had sitten before, pretty close to you and talking to you pretty vividly. should I sit down next to Conny and his friend, or walk to you and ask politely if I am disturbing you in something? I didn't know where to sit down - next to her was most room on the sofa, but I didn't want to sit next to her, with her between us (I wanted to sit next to you).
Why would she have sit down right next to you the minute I was out? why would you have started a conversation with her, while you had said that you were just going to sit with me...?
you didn't move or anything to let me sit down (she didn't, either, but she wouldn't have had to), and it took your hand a while to find my one, and then (everybody saw, I guess - except you) I was sitting there, next to you, looking somewhere and not particularly happy, while you talked to cinne. doesn't it switch on a warning light in your head when others, like Dumme (I like him!) ask something like: "Fühlstu dich wohl, Flocke?" - you grinned at him and said, Ich kann doch wohl noch reden... talking, sure, but to cinne? your ex-girlfriend! you seem not to have realised that these were not the nicest moments of yesterday's everning. everybody saw that you were sitting there with both of us, her on your one side and me on the other, and that everything that was missing was your arm around her shoulders. Dumme, the nice guy! saw me and said, "Flocke, falsche Seite!" - he was so right! maybe it was then when you said, surely you could talk... talk yes, but not likely to her and not in that way.
when Dumme lay down next to her and started to talk to her, and she didn't pay her full attention to you, you turned to me, started to kiss me (I felt so stupid!) and... hmm. sure I was a little relieved that you finally realized I was sitting next to you, but don't you think that was pretty late? I wanna thank Dumme because he sat next to cinne sometime around then - he was alone at his own table corner, but I think partly he thought it was going to help me, and I love him for that. a part of me thought, you felt like you could stop talking to her because she was not left without somebody to talk when Dumme was there, but then: was there somebody to talk to for me, when you and cinne had your talk? temporarily, Dumme was ;-) o.o
you asked me what was up with me... at least you noticed that I was not happy. did you expect me to say what I felt in that situation? say that I don't like cinne being around and that I liked even less that she was sitting next to you now, where I had sit minutes before and nobody else sitting next to her or to me... I know we had a conversation about one of us not saying what we felt... but the party itself was not the right moment, I think. well, the JuMe today won't be the right moment, either...
now, I still now that I have to talk to you about that. you told me your relationship ended because one of you two was only taking without giving much and the other one was only giving without to get much... if that was the reason for you splitting up, it doesn't seem to me as if you didn't like her anymore. and that hurts. yes, you took my hand and you walked down the street with me, but that goodbye of yours at the corner, hugging her longer than everybody else did - did that have to be? it looked like you were sad that you wouldn't see her for a while. why would you be sad about that? you can be with me, you write your exams next week, you have pretty much to think about without her being the one who is in your head!

I think I can describe it like this: my brain knew that you were just talking (or it wanted to believe?) and that you knew you were with me and she as well and that I can trust you, but my heart was hurt. it was very hurt, actually. I don't wanna be one of those stupid jgirls who stay with their boyfriends although they know they shouldn't, holding his hand while he is with other girls. but I don't wanna have to be jealous all the time, either! and I'm sorry to say that, we don't have a year-lasting relationship behind us and are totally used to the situation that other boys and girls are around. well - I am not, maybe you are. you are more experienced than I am, okay? I cannot always compare you to all the other boyfriends I have had in my mind all the time you're doing anything. you can, and it seems like you do. and can't you imagine, that I hate you thinking about Cinne all the time? I almost would have told you to stop that, but then I realized that you would probably just stop telling me but still be thinking of her once in a while, and that I would hate knowing that. I don't know if I can expect you to really stop thinking of her... maybe. you see, you could have had the very same conversation you had with Cinne yesterday or whenever, with Maren or with Kathrin herself or maybe even with Jenny (whom you forgot I knew...!), and I would have known that you were just talking and everything would have been alright. but with cinne, you hurt me. everyone knew that you were with her once... I knew to, but all the others saw and... well. bad.!
I'm gonna stop this know, my father is starting to prepare breakfast and there is so much for me to do before I leave to the church later. bye

I don't feel like *kiss* right know... see you.

Gianna

1 Kommentar 27.1.08 11:15, kommentieren

Erklärungsversuche

Nanni (07:30 PM) :
Hi, wo ich gerade das Hörspiel-Plakat sehe -
Mr.Muli (07:30 PM) :
o.O
Nanni (07:30 PM) :
- fällt mir ein, dass ich diese Woche Donnerstag JLT hab.
Mr.Muli (07:31 PM) :
Ich wusste, dass das kommt. Damit finde ich den Termin doppelt scheiße, aber weiso sollte man sich auch bei seinen eigenen Aktionen zeigen.
Nanni (07:32 PM) :
Was heißt Pfarrheim der Filialkirche der hl. Familie in Bochum-Weitmar? "Messdienerraum" hört sich jetzt iwie -- ich bin verwirrt
Mr.Muli (07:33 PM) :
Sehr gut.

- aha?! NEIN!

Nanni (07:33 PM) :
Neee!
Nanni (07:33 PM) :
Ist das jetzt bei uns in dem Messdienerraum den ich kenne, wo ich am Sonntag war, oder woanders?
Mr.Muli (07:35 PM) :
Is doch egal, du bist eh nicht da.
Nanni (07:35 PM) :
o.O?
Nanni (07:35 PM) :
Bist du denn da??

Wenn ich eh nicht da bin, was ja nur an Gruppenstunde liegen kann, was heißt, dass Gruppenstunde stattfindet, wie kann er dann beim Hörspiel sein? - Wie kann er nicht beim Hörspiel sein?

Mr.Muli (07:35 PM) :
Ich bin Aktionsleiter?

- Und ich dachte nur so hää ??!

Nanni (07:35 PM) :
Ja eben??
Mr.Muli (07:35 PM) :
Dann bin ich da.
Nanni (07:36 PM) :
Wieso bin ich dann eh nicht da, wenn eh keine Gruppenstunde ist weil du mit Hörspiel zugange bist, wieso bin ich dann eh nicht da?

(da war was doppelt, zugegeben.)

Nanni (07:36 PM) :
- hä??!
Nanni (07:36 PM) :
*lol*
Mr.Muli (07:36 PM) :
Weil du beim JLT bist?

aaarh!!

folgendes als vorwissen: meine gruppenstunde bei kleini wäre donnerstags abends | kleini hat ne mail mit der digitalen version des posters für das hörspiel rumgeschickt, das nächste woche donnerstag abends stattfindet. nach diesem teil der unterhaltung folgender erklärungsversuch:

Nanni (07:37 PM) :
Es geht doch beim Hörspiel um den 07. Februar (oder nicht). JLT ist DIESE Woche
Nanni (07:37 PM) :
31. Januar sozusagen
Mr.Muli (07:37 PM) :
Ich dachte, du hättest gerade gesagt, dass das am 7. ist.

o.O

Nanni (07:37 PM) :
Nee?!
Mr.Muli (07:37 PM) :
Ah, hab das diese verpeilt.
Nanni (07:37 PM) :
Nanni (07:30 PM) :
- fällt mir ein, dass ich diese Woche Donnerstag JLT hab.

ha!

...weiteres folgt, wenn firefox mich wieder mag.

Mr.Muli (07:38 PM) :
Bzw. dachte, dass du mit diese Woche diese Woche vom Plakat meinst. Whatever.

jetzt aber. mehr gibbet heute nicht, der pc, das internet und der browser (und mein zeitplan) spielen da nicht mit.

Gianna

1 Kommentar 29.1.08 21:25, kommentieren